Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Blog

Blog

Hier finden Sie Informationen über Events / Veranstaltungen und Seminare, die SieITMCi für Sie besucht.

Das Blog von Rudolf SIEBENHOFER

Montag, 14. Dezember 2015
coopPSE - Verein für Informationstechnologie - feierte sein 5-jähriges Jubiläum mit einer Hausmesse

Aus Anlass seines fünfjährigen Bestehens veranstaltete der Verein coopPSE - Verein für Prozesse, Systeme und Experten eine Hausmesse für seine nunmehr 70 Mitgliedsfirmen.

Im Rahmen dieser Hausmesse stellten die Mitgliedsfirmen ihre Produkt und Dienstleistungsportfolios anderen Mitgliedsfirmen und eingeladenen Kunden vor.

Netzwerken und gute Stimmung kamen dabei auch nicht zu kurz, wurde die Veranstaltung doch vom Jazzpianisten Kurt Prohaska begleitet.

Technischer Höhepunkt der Veranstaltung war ein Vortrag zum Thema Innovation von Mario Berger, Google Head of Midmarket) mit dem Titel "The Digital Road to Innovation"

Detail finden Sie auch auf der Webseite von cooPSE.

Dienstag, 3. November 2015
SieITMCi IT-Know-how für nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit in Äthiopien

Von einem Einsatz besonderer Art ist Rudolf Siebenhofer, SieITMCi, eben aus Äthiopien nach Österreich zurückgehrt.

Im Auftrag der Organisation SONNE international (Support Organization for non-formal needed Education) wurden die Mitarbeiter der Partnerorganisation APDA (Afar Pastoralist Development Association) in der nordöstlichen Provinz Afar in Äthiopien im sicheren Umgang mit IT-Systemen und Daten trainiert.

Die Organisation APDA (im Bild rechts oben die Leiterin Valerie Browing) führt in der Region Afar seit Jahrzehnten sehr erfolgreich Projekte zur Basisgesundheitsversorgung, Bildungsprojekte sowie Projekte zur Senkung der Geburtensterblichkeit und mobile Bildungsprojekte für das nomadisch lebende Volk der Afar durch, die in Äthiopien, Eritrea und Somalia leben.

Bei dem fünftägigen IT Training in der Stadt Logia ging es vor allem darum, mit den Projektdaten und Patientendaten sicher umzugehen, denn die Umweltbedingugen in der Region sind rauh und ein Verlust von Daten wäre für die zahlreichen Entwicklungsprojekte ein großer Verlust - und Schadsoftware, Viren und Hackerangriffe machen in unserer globalisierten Welt auch vor PCs in der Wüstenregion der Danakil Senke nicht halt.

SieITMCi wird die Mitarbeiter von APDA auch weiterhin von Steyr aus unterstützen.

Wenn Sie die Organisation SONNE international bei ihren engagierten und nachhaltigen Projekten zur Entwicklungszusammenarbeit unterstützen wollen, folgen Sie bitte dem Link im Titel dieses Beitrages mit weiteren Informationen über die Projekte in Indien, Bangladesch, Philippinen, Myanmar, Äthiopien, ...

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Letzte Änderung am Freitag, 2. November 2018.